Rekordteilnehmerzahl beim Nikolaus - Fährtenpokal am 07.12. + 08.12.2013 in Konstanz

Schon seit Wochen war die maximale Teilnehmerzahl mit 24 Fährtenhunde für den diesjährigen Nikolaus - Fährtenpokal erreicht. Leider wurde ein Hund kurzfristig krank, weshalb die Prüfung "nur" mit 23 Hunden durchgeführt werden konnte. Für alle 23 FH 1 - Fährten wurde nahezu gleiches Fährtengelände gefunden und die Fährtenleger gaben ihrerseits noch das Beste für einen optimalen Verlauf dieses traditionsreichen Events. An beiden Tagen herrschte strahlender Sonnenschein. Erschwerte Bedingungen gab es lediglich am Sonntag, da über Nacht ein "strenger" Frost die Bedingungen für manchen Hund und Hundeführer wesentlich erschwerte.

Ergebnisliste

 
Erfolgreiche Teilnahme am DMC Championat FH

Wie schon im letzten Jahr nahmen Konstanzer Hundesportler am DMC Championat für Fährtenhunde vom 02.11. - 03.11.13 in Schifferstadt teil. Hierbei präsentierte sich Brigitte Wohlhüter mit ihrer Day la salida del sol in bester Form und belegte mit der Gesamtpunktzahl von 192 Punkten den hervorragenden 3. Platz. Damit qualifiziert sie sich wieder an der am 21.02.14 - 23.02.14 stattfindenden VHD DM IPO FH in Stelle, bei der sich die besten 30 Fährtenhunde aller Rassen Deutschlands qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!

 
Landessiegerprüfung IPO des LV Bayern

Am 13.10. fand in Konstanz die diesjährige Landessiegerprüfung in Verbindung mit dem Bayernpokal statt. Hierzu konnte der 2. Landesvorsitzende des LV Bayern Holger Kraus begrüßt werden.

Den Bayernpokal gewann dieses Jahr Marlies Riebel mit ihrer 3-jährigen Labrador Hündin Cleo. Sie machte ihre erste IPO 1 - Prüfung mit 263 Punkten (98-80-85).
Herzlichen Glückwunsch für diese Leistung.
Für die Landessiegerprüfung hatten dieses Jahr leider nur drei Hunde gemeldet. Peter Hüttlin, LRO des LV Baden-Württemberg, konnte diese Prüfung problemlos an einem Tag richten. Landessieger wurde der Konstanzer Michael  Wilkesmann mit Elko und 273 Punkten (98-85-90). Er vertritt den Landesverband Bayern bei DVG BSP IPO im nächsten Jahr. Die weiteren Plätze belegten die Radolfzellerin Dunja Schmid mit Big und 263 Punkten (95-80-88) und der Konstanzer Rainer Zinsmayer mit Castor und 263 Punkten (94-84-85).
Einen herzlichen Dank geht an den VfH Konstanz, der nach der Landessiegerprüfung FH auch diese Prüfung veranstaltete. Ein weiterer Dank geht an die Schutzdiensthelfer Michael Nachtigall vom VdH Radolfzell, Colin Zanger und Wolfgang Bach vom VfH Konstanz, sowie an Christoph Gohl vom VdH Radolfzell, der als Prüfungsleiter für einen reibungslosen Ablauf der Prüfung sorgte.

 
Landessiegerprüfung und Bayernpokal FH in Konstanz

Mit einer stattlichen Anzahl von 11 Teilnehmern fand am 04.05.2013 die Landessiegerprüfung FH des LV Bayern statt. Was in früheren Jahren eher weniger Interesse bei den Hundesportlern zeigte, so erfreut sich der FH – Hundesport zwischenzeitlich größerer Beliebtheit. In diesem Jahr konnten erstmals zwei Hundesportlerinnen von den HC Crazy Dogs begrüßt werden, womit das Teilnehmerfeld nicht nur aus Hunden und Hundeführern von Radolfzell und Konstanz bestand. Nach der Begrüßung ging es ab ins Gelände rund um Konstanz, wo die Teilnehmer optimale, jedoch auch anspruchsvolle Bedingungen für ihre Fährten antrafen. Die erste Gruppe bestand aus Teilnehmern für den Bayernpokal, wobei Brigitte Wohlhüter mit Day la salida del sol und 96 Punkten als Siegerin hervorging. In der zweiten Gruppe waren die Teilnehmer für die Landessiegerprüfung. Landessieger wurde mit 98 Punkten Enzo Catarraso mit Lennox von der Lobdeburg. Zweiter wurde Michael Wilkesmann mit Elko vom Hornbachtal und 95 Punkten.

Bei der anschließenden Siegerehrung waren sich alle Beteiligten sowie Verantwortlichen über den gelungenen und harmonischen Ablauf dieser Siegerprüfung einig.

Alle Ergebnisse