Erfolgreiche Teilnahme an VPG - Winterprüfung

Zum Jahresabschluss war der VfH Konstanz der Einladung des ADRK Rottweil Süd gerne gefolgt und hat mit vier Hundesportlern an der VPG - Winterprüfung am 17.12. + 18.12.2011 erfolgreich teilgenommen. Pünktlich zu Prüfungsbeginn waren die "Unwetter-Bedingungen" der Vortage vergessen und lediglich leichter Schneebelag bescherten nahezu optimale Bedingungen. Leistungsrichter Gernot Walz und Prüfungsleiter Willi Ruderisch begleiteten die Prüfung in souveräner Manier über beide Tage hinweg.

Die ersten drei Plätze belegten die Konstanzer Wolfgang Bach mit seiner Malinois-Hündin Sira Airport Hannover und 297 Punkte (100-97-100), Michael Wilkesmann mit seinem Malinois-Rüden Elko vom Hornbachtal und 292 Punkten (99-96-97) und Sandra Harder mit ihrem Schäferhund-Rüden Barain vom Räuberhaus und 289 Punkte (100-90-99). Paul Wohhüter erreichte mit seinem Malinois-Rüden Ben la salida del sol ebenso noch beachtliche 280 Punkte (100-82-98).

Diese großartigen Ergebnisse bestätigen die diesjährigen Leistungen und Erfolge des Konstanzer Teams um Wolfgang Bach.

 
Zwei Konstanzer bei der Bundessiegerprüfung FH in Lippetal

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte konnten sich dieses Jahr zwei Hundesportler vom Verein für Hundesport und Hundefreunde in Konstanz zur Bundessiegerprüfung der Fährtenhunde qualifieren, die vom 28.10.11 - 30.10.11 in Lippetal stattfand. Brigitte Wohlhüter die sich mit Day la salida del sol und Michael Wilkesmann mit Lara waren in dem 30-köpfigen Starterfeld vertreten. Für Brigitte Wohlhüter war es bereits die 3. Teilnahme an der Bundessiegerprüfung FH. Am ersten Prüfungstag hatten beide in schwierigen Gelände ihre Fährten zu suchen. Brigitte erreichte mit 84 Punkten das Fährtenende und Michael konnte die 1. Fährte leider nicht zum Ende bringen. Am zweiten Prüfungstag hatten beide mehr Glück und Brigitte beendete die 2. Fährte mit 91 Punkten und Michael mit 88 Punkten.

 
Herbstprüfung in Konstanz

Zur Herbstprüfung am 23.10.2011 konnte Prüfungsleiter Michael Wilkesmann Dunja Schmid begrüßen, die an diesem Tag ihr erste Prüfung als Leistungsrichter VPG machte. Schon vorab kann berichtet werden, dass sie dies mit Bravour meisterte. Wir freuen uns, sie auch als Leistungsrichterin bei unserer Nikolaus-FH-Prüfung am 03.12.11 + 04.12.11 wiedersehen zu können. Insgesamt gingen 5 Teams an den Start. Zwei Begleithunde, von denen einer das angestrebte Ziel leider nicht erreichte. Außerdem gingen in der Fährtenprüfung FH zwei Hundeführer und in IPO 3 ein Teilnehmer an den Start. In der Fährtenprüfung FH 1 erreichte Sabine Müller mit Hisca vom Goldsgrundbach 98 Punkte und Paul Wohlhüter in seiner ersten FH 2 mit Ben la salida del sol 96 Punkte. Rainer Zinsmayer erkämpfte sich in IPO 3 mit Castor 273 Punkte (90-92-91).

 
Nikolaus-Fährtenpokal 2011

Insgesamt 17 Hundeführer und Hundeführer bescherten dem Verein für Hundesport und Hundefreunde Konstanz ein Rekordteilnehmerfeld. Aus Baden-Württemberg und Bayern waren die Fährtenteams angereist, um sich zum Jahresende bei glänzenden Bedingungen in einem Pokalwettkampf zu messen. Schon am ersten Tag konnte Leistungsrichterin Dunja Schmidt 100 Punkte für eine perfekte Leistung der “Lokalmatadorin“ Brigitte Wohlhüter mit Day la salida del sol vergeben. Diese Punktzahl wurde an beiden Tagen nicht mehr erreicht und bescherte Brigitte Wohlhüter den 1. Platz beim diesjährigen Nikolaus-Fährtenpokal. Den Platz 2 belegten die Konstanzer Wolfgang Bach mit Sira Airport Hannover und Enzo Catarraso mit Lennox von der Lobdeberg und jeweils 98 Punkten. Ebenso ging auch der 4. Platz nach Konstanz an Michael Wilkesmann mit Lara und 97 Punkten. Desweiteren wurde viermal die Note sehr gut, achtmal die Note gut und einmal die Note befriedigend vergeben.

 
Rekordteilnehmerfeld bei der Landessiegerprüfung FH des Landesverbands Bayern

Nicht weniger als 13 Teilnehmer hatten sich zu der diesjährigen Landessiegerprüfung des LV Bayern in Radolfzell am 08.10. + 09.10.11 gemeldet. Die Entscheidung, zusätzlich eine offene FH-Prüfung zu machen, spiegelte sich sehr positiv in diesem recht großen Teilnehmerfeld wieder. Ein sehr schönes Fährtengelände in der Nähe des ausrichtenden Vereins bot für alle Teilnehmer optimale Voraussetzungen. Schon vorab sei erwähnt, dass die Konstanzer Hundesportler alle ersten Plätze belegten und somit einen weiteren grandiosen Erfolg feiern konnten. Als Leistungsrichter konnte der “Routinier“ Klaus-Dieter Künzel vom LV Baden-Württemberg gewonnen werden, der an beiden Prüfungstagen die Fährtenarbeit mit geschultem Auge verfolgte. Ein Lob an Daniel Werner vom VdH Radolfzell, der bei seinem ersten Einsatz als Prüfungsleiter souverän den Kontakt mit allen Beteiligten fand.
Am ersten Prüfungstag gingen die Teilnehmer der offenen FH-Prüfung an den Start. Das Teilnehmerfeld umfasste ausschließlich Teams in der Prüfungsart FH 1. Den ersten Platz belegte Sandra Harder vom VfH Konstanz mit Barain vom Räuberhaus und 98 Punkten. Den zweiten Platz teilten sich Wolfgang Bach vom VfH Konstanz mit Sira Airport Hannover und Martin, Miriam mit Corvus vom Erlenstock und jeweils 95 Punkte.
Am zweiten Prüfungstag gingen die Starter in FH 1 und FH 2 an die “Arbeit“. Landessieger in FH 2 wurde Brigitte Wohlhüter vom VfH Konstanz mit Day la salida del sol und 99 Punkten. Sie erfüllt nunmehr ebenfalls die Voraussetzungen zur Teilnahme an der DVG Bundessiegerprüfung FH vom 28.10. – 30.10.11 in Lippetal. Der Konstanzer Michael Wilkesmann hatte sich bereits im Vorfeld mit seiner Lara und zwei vorzüglichen Prüfungen (je 100 Punkte) für die Bundessiegerprüfung qualifiziert. Der zweite Platz ging an Jean Vollenweider vom VdH Radolfzell mit Dagio von der Wolfsgrube und 97 Punkten.
Auch der Landessieger in FH 1 kommt dieses Jahr vom VfH Konstanz, nämlich Paul Wohlhüter mit Ben la salida del sol und 98 Punkten. Den zweiten Platz teilten sich der Konstanzer Michael Wilkesmann mit Elko vom Hornbachtal und Dunja Schmidt mit Apoll vom schwarzen Vorro mit jeweils 94 Punkten.

 
Landessiegerprüfung VPG 2011

Am 25. September fand die 5. Landessiegerprüfung bei dem Verein für Hundesport und Hundefreunde in Konstanz statt. Klaus-Jürgen Glüh, LRO des Landesverbands Hamburg, reiste vom “hohen“ Norden an, um diese Meisterschaft richten. Seine sympathische Art und seine hundesportlichen Erfahrungen ließen sehr schnell die letzten “Barrieren“ bei den Konstanzer Hundesportlern fallen und einem gemütlichen Beisammensein im Vereinsheim der Konstanzer stand nichts mehr entgegen.
Als zweiter Schutzdiensthelfer konnte Thorsten Balzert vom LV Saarland gewonnen werden, der zusammen mit Ralf Harder vom MV Konstanz zum Einsatz kam.
Dieter Jäkel, OFV des LV Baden-Württemberg, konnte als Gast begrüßt werden, der der Einladung durch den MV Konstanz gerne gefolgt war, um bei der Prüfung anwesend zu sein.
Aufgrund der Teilnehmerzahl konnte die Veranstaltung an einem Tag durch geführt werden. Schon früh morgens war Treffpunkt zum gemeinsamen Frühstück, bevor die Fährten, mit Blick auf den Bodensee, gelegt wurden.
Ein tolles Gelände und perfekt gelegte Fährten spiegelten sich bei der Punktezahl wieder. Danach begaben sich die Teams auf das Gelände des MV Konstanz, wo es nach einer kurzen Pause mit der Abteilung B weiterging. Nach der Mittagspause und Stärkung durch einen “gehaltvollen“ Gulasch, vom vereinseigenen “Sterne“ - Koch, ging es mit der Abteilung C, dem Schutzdienst weiter.
Das beste Team und diesjähriger Landessieger wurde Michael Wilkesmann und Elko vom Hornbachtal mit 276 Punkten (97-87-92) gefolgt von Sandra Harder und Barain vom Räuberhaus mit 270 Punkten (99-85-86). Diese beiden Hundeführer werden mit ihren Hunden den Landesverband Bayern bei der Bundessiegerprüfung im nächsten Jahr vertreten.
Die Siegerehrung wurde persönlich vom 1. Landesvorsitzenden - Tom Ebeling durchgeführt, der seinen Dank an alle Beteiligten, insbesondere dem MV Konstanz, für die perfekte Veranstaltung richtete.
Schon traditionsgemäß konnte jeder Teilnehmer, Funktionär und Helfer von der Reichenau-Gemüse eine umfangreich bestückte Gemüsekiste und der Reichenauer Fischhandlung Riebel einen geräucherten Bodenseefisch in Empfang nehmen.

 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 1 von 2